14. Juni 2017

Öffentliche Fraktionssitzung in Stendal

Eva von Angern

Am 13. Juni war die Fraktion DIE LINKE in Stendal zum Thema "Kinderarmut" vor Ort.
Wir besuchten die Fachhochschule Magdeburg-Stendal und berieten mit Vertreter*innen des Lehrstuhls "Kindheitswissenschaften" die Umsetzung der Kinderrechte und die Anforderungen an ein modernes Kinderförderungsgesetz. Am Nachmittag besuchten wir die Vereine "Arche" und "Kinder stärken". Wir trafen viele engagierte Menschen, die den Folgen von Kinderarmut den Kampf angesagt haben und Kindern eine sorglose Kindheit gewährleisten wollen.

Natürlich haben wir die Gelegenheit auch zum Sammeln von Unterschriften für die Volksinitiative gegen den Lehrermangel genutzt und sind mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen.
FRAKTION VOR ORT - eine tolle Sache!