Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Tag des Grundgesetzes - Bürgerdialog in Aschersleben

Am Tag des Grundgesetzes (23. Mai) wurde unter den Motto „Sind wir in guter Verfassung“ über die politische Situation in Sachsen-Anhalt diskutiert. Neben Landtagsabgeordnetem Detlef Gürth (CDU) und Pröpstin a. d. Dorothee Mückschmeiner hatte die Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch auch mich zum Gespräch eingeladen. Über die rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger aus Aschersleben und Umgebung habe ich mich sehr gefreut. Durch den Abend führte der Journalist Marko Litzenberg.

Am Tag des Grundgesetzes (23. Mai) wurde unter den Motto „Sind wir in guter Verfassung“ über die politische Situation in Sachsen-Anhalt diskutiert. Neben Landtagsabgeordnetem Detlef Gürth (CDU) und Pröpstin a. d. Dorothee Mückschmeiner hatte die Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch auch mich zum Gespräch eingeladen. Über die rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger aus Aschersleben und Umgebung habe ich mich sehr gefreut. Durch den Abend führte der Journalist Marko Litzenberg.

Die Verfassung ist das Grundwerk, das unser Zusammenleben regelt. Stellt man aber die Frage nach der eigenen Verfassung, muss man schauen, wie es den Menschen in Sachsen-Anhalt geht, wie glücklich sie sind. In solchen Umfragen liegt unser Land nicht auf den vorderen Plätzen. Glück kann man freilich nicht verschreiben,aber wir wollen die Lebensbedingungen so schaffen, dass sich die Menschen hier glücklich fühlen können. Ein wichtiges Instrument dafür ist für mich das Gespräch, durch das ich von den Sorgen und Nöten der Leute erfahre.


Hallo und Willkommen

Liebe BesucherInnen meiner Website,

auf dieser Seite finden Sie Informationen zu meiner Arbeit im Landtag und im Wahlkreis – Politisches und Menschliches. Ich bin immer ansprechbar für Ihre Fragen und Probleme und freue mich, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Ich freue mich über Ihr Interesse an mir und meiner Arbeit und hoffe, Sie gut im Magdeburger Landtag zu vertreten.

Ihre

Eva von Angern