Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen


Clara-Zetkin-Frauenpreis

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2017 zum siebten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Der nach Clara Zetkin benannte Preis ging im vergangenen Jahr auf meinen Vorschlag hin an das Frauenzentrum Lilith aus Halberstadt. Es können sich Fraueninitiativen oder Projekte selbst bewerben oder von Parteimitgliedern der LINKEN vorgeschlagen werden. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2017. Weiterlesen


Für die »gute Sache«

Es gibt so viele Projekte und Vereine, die tolle Arbeit leisten, wo es an allen möglichen Ecken und Enden fehlt, und wo eine kleine Spende (nicht nur) zur Weihnachtszeit gut aufgehoben ist. Auch kleine Beträge helfen und auch ehrenamtliches Engagement wird immer gern angenommen. Mehr über meine Spenden in diesem Jahr erfahren Sie im Artikel. Als kleines Dankeschön erhielt ich in diesem Jahr tierisch kuscheligen Besuch von Sam, dem Botschafter des Vereins »Tierisch geborgen e.V.«, die sich seit... Weiterlesen


Ein Kicker fürs Familienhaus

Große Freude herrschte heute in der Familienhaus-Tagesgruppe: Die Stadtverbandsvorsitzende der LINKEN, Iris Gottschalk und Fraktionsmitglied im Stadtrats, Dennis Jannack, und die Landtagsabgeordnete Eva von Angern (DIE LINKE) überreichten eine Spende von jeweils 100 Euro. Die 200 Euro Gesamtspende wollen die Kinder gerne in einen neuen Kicker investieren. Der alte ist defekt und hat keine Füße mehr. Die Spende des Stadtverbandes war im Rahmen der Weihnachtsfeier unter den Mitgliedern gesammelt... Weiterlesen


Politischer Jahresausklang in Magdeburg

Am vergangenen Freitag fand der politische Jahresausklang mit festlicher Umrahmung des Stadtverbandes DIE LINKE. Magdeburg im Familienhaus Magdeburg statt. Eingeladen waren nicht nur die Genossinnen und Genossen des Stadtverbandes Magdeburg, sondern auch die aus dem Jerichower Land und aus Schönebeck. »Dieser Einladung bin ich mit ein paar weiteren Freundinnen und Freunden aus dem Jerichower Land gerne gefolgt«, sagt Benjamin Dietrich aus dem Jerichower Land. Den Jahresrückblick übernahm Eva von... Weiterlesen


LINKE startet Netzwerk gegen Kinderarmut: Kinderarmut ist das größte Zukunftsrisiko für Deutschland

Dietmar Bartsch, Jaqueline Bernhardt, Solveig Schuster, Eva von Angern, Norbert Müller, Heinz Hilger und Ulrich Schneider präsentierten am 1. Dezember 2016 das Netzwerk gegen Kinderarmut. »Ein ganz besonderer Moment am heutigen Tag«, sagt Eva von Angern. Weiterlesen


Kinderbetreuung in Frauenschutzhäusern

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion, Eva von Angern: »Psychische, physische und soziale Entwurzelung durch Gewalterfahrungen ist die traurige Lebenswirklichkeit für unzählige Frauen und Mädchen – in Deutschland und überall auf der Welt. Entgegen der immer noch weit verbreiteten Meinung ist Gewalt an Frauen und Mädchen kein alleiniges Problem ›weniger zivilisierter‹ Gesellschaften oder ›weniger privilegierter‹... Weiterlesen