Zum Hauptinhalt springen

Meldungen


Nachtragshaushalt – mit Politik der schwarzen Null ist kein Staat zu machen

Der Nachtraghaushalt ist Ausdruck einer allzu späten Einsicht, dass mit einer Politik der schwarzen Null kein Staat zu machen ist. Dies hat wertvolle Zeit für die durch die Pandemie gebeutelten Wirtschaftszweige und Beschäftigung gekostet. Da sich kein Unternehmen und keine Kommune zum Nullzins refinanzieren kann, wie dies derzeit den deutschen Bundesländern möglich ist, muss das Land die Rolle des Investitionsmotors übernehmen. Weiterlesen


Erneut Angriff auf Linken- und Abgeordnetenbüro – diesmal in Merseburg

Am Morgen des 16. Septembers mussten Wahlkreismitarbeiter*innen starke Beschädigungen am Linken-Regionalbüro in Merseburg registrieren, in dem auch unsere Abgeordnete Kerstin Eisenreich ihr Wahlkreisbüro hat. Dazu erklärt Eva von Angern, Fraktionsvorsitzende im Landtag: Weiterlesen


Büroeröffnung in Schönebeck

Am Mittwochen haben mein Team und ich mein neues Wahlkreisbüro in Schönebeck-Bad Salzelmen in der Pfännerstraße 9 offiziell eröffnet. Mit dabei waren u. a. meine beiden Wahlkreismitarbeiter*innen, unser Bundestagskandidat Chris Scheunchen sowie zahlreiche junge und alte Schönebecker*innen. Weiterlesen


Hochwasserschutz in Sachsen-Anhalt muss vorangetrieben werden

Es kann nicht sein, dass Hochwasserschutz - wie in meinem Wahlkreis - eine Frage des Geldes ist. Es ist mehr Tempo nötig, um Hochwasserkatastrophen wie in Rheinland-Pfalz möglichst zu verhindern. Weiterlesen


Neuer Fraktionsvorstand gewählt!

Die Weichen für die neue Legislaturperiode im Landtag von Sachsen-Anhalt sind gestellt! Auf der zurückliegenden Sommerklausur meiner Fraktion haben wir den Vorstand neu gewählt und ich freue mich, auch in Zukunft den Vorsitz der Fraktion wahrnehmen zu dürfen. Weiterlesen


Statement in der Bundespressekonferenz nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Der 6. Juni war ein bedauerlicher Tag für DIE LINKE in Sachsen-Anhalt. Aber es steht fest: Mit der Thematisierung der immer noch bestehenden Ost-West-Ungleichheit haben wir einen Volltreffer gelandet! Wir streiten auch weiter für Löhne und Renten auf Westniveau in Ostdeutschland. Weiterlesen