Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Erneut Angriff auf Linken- und Abgeordnetenbüro – diesmal in Merseburg

Am Morgen des 16. Septembers mussten Wahlkreismitarbeiter*innen starke Beschädigungen am Linken-Regionalbüro in Merseburg registrieren, in dem auch unsere Abgeordnete Kerstin Eisenreich ihr Wahlkreisbüro hat. Dazu erklärt Eva von Angern, Fraktionsvorsitzende im Landtag: Weiterlesen

Eva in Farbe
Freier Fotograf Rayk Weber / Copyright by Rayk Weber
Eva von Angern, DIE LINKE
Eva von Angern in der Fraktion
Zusammenkunft mit dem GEW
Plenarsitzung
Meldungen

Büroeröffnung in Schönebeck

Am Mittwochen haben mein Team und ich mein neues Wahlkreisbüro in Schönebeck-Bad Salzelmen in der Pfännerstraße 9 offiziell eröffnet. Mit dabei waren u. a. meine beiden Wahlkreismitarbeiter*innen, unser Bundestagskandidat Chris Scheunchen sowie zahlreiche junge und alte Schönebecker*innen. Weiterlesen


Hochwasserschutz in Sachsen-Anhalt muss vorangetrieben werden

Es kann nicht sein, dass Hochwasserschutz - wie in meinem Wahlkreis - eine Frage des Geldes ist. Es ist mehr Tempo nötig, um Hochwasserkatastrophen wie in Rheinland-Pfalz möglichst zu verhindern. Weiterlesen


Neuer Fraktionsvorstand gewählt!

Die Weichen für die neue Legislaturperiode im Landtag von Sachsen-Anhalt sind gestellt! Auf der zurückliegenden Sommerklausur meiner Fraktion haben wir den Vorstand neu gewählt und ich freue mich, auch in Zukunft den Vorsitz der Fraktion wahrnehmen zu dürfen. Weiterlesen

Reden und Pressebeiträge

Keine Akzeptanz für Intransparenz – Haseloff muss Antworten auf kommende Kürzungen liefern

Nach der heutigen Regierungserklärung von Ministerpräsident Haseloff im Landtag von Sachsen-Anhalt kritisiert Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Soziale Sicherheit statt Abstiegsagenda in Sachsen-Anhalt und im Bund!

Heute hat Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, in der aktuellen Debatte im Landtag die Rotstift-Politik der neuen Koalition aus CDU, SPD und FDP angemahnt: Weiterlesen


Abellio-Pleite: Bahnbetrieb muss gesichert werden

Presseberichten zufolge droht beim insolventen Zugbetreiber Abellio die Einstellung des Betriebs zum 1. Oktober 2021. Dazu erklärt Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt: Weiterlesen


Newsletter

Hallo und Willkommen

Liebe Besucher*innen meiner Website,

auf dieser Seite finden Sie Informationen zu meiner Arbeit im Landtag und im Wahlkreis – Politisches und Menschliches. Ich bin immer ansprechbar für Ihre Fragen sowie Probleme und freue mich, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Ihre Eva von Angern

Plan gegen Kinder- und Jugendarmut