Zum Hauptinhalt springen

Digitale Sprechstunde für die Feuerwehren im Land

Die Kenia-Koalition hat in dieser Wahlperiode nur wenig für die Feuerwehren getan. Die zunehmenden Waldbrände, die nur schleppend laufende Förderung der Feuerwehren, die sich zumeist nur auf die Sanierung der jahrzehntealten Gerätehäuser beschränkt, erfordern weitere Hilfen.

Die Jugendfeuerwehren haben betont, dass es ein grundlegendes Umdenken braucht, um den Abbau bürokratischer Hürden sowie eine einfache Zuwendungspraxis zu ermöglichen. Diese Forderungen bleiben von der Landesregierung ungehört. Es braucht eine echte Würdigung des Ehrenamtes und diese vermissen die Feuerwehren und auch DIE LINKE sehr!

Wir wollen darüber ins Gespräch kommen. Was wünschen sich die Feuerwehrleute an Unterstützung in Pandemie-Zeiten? Wie laufen die Impfungen in den Feuerwehren an? Wie steht es um die Nachwuchsgewinnung in Krisenzeiten und wie können wir dabei helfen?

Wir sprechen darüber live mit den freiwilligen Feuerwehren auf Facebook am 19. April!

Newsletter

Hallo und Willkommen

Liebe Besucher*innen meiner Website,

auf dieser Seite finden Sie Informationen zu meiner Arbeit im Landtag und im Wahlkreis – Politisches und Menschliches. Ich bin immer ansprechbar für Ihre Fragen sowie Probleme und freue mich, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Ihre Eva von Angern

Plan gegen Kinder- und Jugendarmut