Skip to main content

Kandidatin zur Bundestagswahl 2017

Hallo und guten Tag! Ich bin Eva von Angern und bin die Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis 69 (Magdeburg), sowie auf Platz fünf der Landesliste für die Wahl des 19. Deutschen Bundestags am 24. September 2017. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu meiner Person, meiner Arbeit und meinen Zielen. 

Warum ich kandidiere

Ich stelle mich für den Bundestag zur Wahl, weil ich für DIE LINKE und für unsere WählerInnen in Sachsen-Anhalt meine politischen Erfahrungen aus 21 Jahren ehrenamtlichem politischen Engagement und 15 Jahren parlamentarischer Arbeit einbringen möchte. Dabei lagen mir seit jeher die Rechts-, Gleichstellungs- und Kinder- und Jugendpolitik besonders am Herzen. Meine achtjährige Tätigkeit im Finanzausschuss und meine Arbeit in der Parlamentarischen Kontrollkommission haben mir zudem ermöglicht, Realisierbares erkennen zu können und die demokratiewahrende Funktion des Parlaments zu unterstützen. Weiterlesen.

Nachrichten Bundestagswahl 2017

Danke!

Liebe Wählerinnen und Wähler, liebe Mitstreiter*innen, viele Wochen Wahlkampf liegen hinter uns und ich freue mich über jede einzelne Stimme, die für DIE LINKE und mich abgegeben wurde. Vielen Dank für das Vertrauen! Natürlich bin auch ich traurig, dass es nicht für einen Einzug in den Bundestag gereicht hat.  Doch die vielen Gespräche der letzten Wochen - sei es am Stand oder bei Besuchen in Einrichtungen - haben gezeigt, wie wichtig eine sozial gerechte und eine konsequente Friedenspolitik ist. In den letzten Wochen und Tagen haben wir viele Neumitglieder in unserer Partei begrüßen können. Das macht Mut! Herzlich willkommen bei uns! Lasst uns gemeinsam für demokratische Grundwerte streiten! Lasst uns gemeinsam dem rechten Zeitgeist und Menschenfeindlichkeit entgegentreten! Wir sehen uns! Eure Eva von Angern Weiterlesen


Wahlkampfhöhepunkt im Volksbad Buckau

Was passiert, wenn der stadtbekannte Kabarettist Lars Johansen auf waschechte, erfahrene Politikerinnen und Politiker trifft? Der vermutlich unterhaltsamste Wahlkampfhöhepunkt, den Magdeburg je gesehen hat. Es war ein Abend der besonderen Art mit Dietmar Bartsch und Matthias Höhn. Danke an Lars Johansen für die tolle Moderation! Weiterlesen


Diskussionsforum der IG Metall im Haus der Gewerkschaften

LINKE Gewerkschaftspolitik: Schluss mit Leiharbeit und sachgrundloser Befristung, ein klares NEIN zur Rente mit 70, ein klares JA zur Rentenversicherung für alle. Weiterlesen


Am 24.09.2017 wird gewählt!

Ein bunter Wahlkampftag liegt hinter mir: Er begann mit einem Grußwort anlässlich des 25. Geburtstages der LAG der Frauenhäuser, in dem ich für die engagierte Arbeit der Haupt - und ehrenamtlich Engagierten dankte und unsere Forderung nach einem Frauenhausfinanzierungsgesetz im Bund bekräftigte. Dann ging es weiter mit einem Gespräch mit der Leiterin der Stabstelle aller Chancenbeauftragten der Bundesagentur für Arbeit. Gemeinsam mit MdB Rosemarie Hein habe ich danach die Volkssolidarität in Schönebeck besucht. Zurück in Magdeburg ging es zum Infostand und der Abend fand seinen Abschluss bei einem Podiumsgespräch, zu dem der Paritätische ins Familienhaus Magdeburg eingeladen hatte. Weiterlesen


Flüchtlingsschiff Al-hadj Djumaa

Am 12. September legte das Flüchtlingsschiff Al-hadj Djumaa in Magdeburg an. Auf dem Schiff stehen 70 Bronzefiguren. Tatsächlich befanden sich jedoch 282 Menschen auf diesem sehr alten und wenig sicher wirkenden Kahn. Menschen, die auf der Flucht vor Leid und Not ihr Leben in die Hände von Schlepperbanden gegeben haben. Das Boot so vor Augen ist es noch unfassbarer, wenn Menschen zu mir an den Stand kommen und abfällige Bemerkungen über Menschen auf der Flucht machen. Armselig! Danke an den Paritätischen, die mit ihrem Projekt das Elend und Situation auf der Flucht so beeindruckend spürbar gemacht haben! Weiterlesen


Wahlforum des Presseclubs Magdeburg e.V.

Ein erstes öffentliches Aufeinandertreffen der Direktkandidaten des Wahlkreises Magdeburg, gab es gestern im Maritim Hotel. Zum Wahlforum eingeladen hatte der Presseclubs Magdeburg e.V.. In einer interessanten Auseinandersetzung diskutierten wir die Bereiche Bildung, Gesundheit und Pflege, Umwelt, innere Sicherheit, Familie, Arbeit und Wirtschaft sowie Europa. Weiterlesen


"Leinen los"! Wahlkampfauftakt in Magdeburg

Bei einer Floßfahrt über die Elbe, mit unserem Spitzenkandidat Dr. Dietmar Bartsch und unserer Landesspitzenkandidatin Dr. Petra Sitte, unter dem Motto „Leinen los“, startete ich am 22.08.2017 in den Bundestagswahlkampf. Weiterlesen


Aufstellung der Landesliste – Platz 5 für Eva von Angern

Auf der gestrigen VertreterInnenversammlung der LINKEN in Wittenberg wählten mich die Vertreterinnen und Vertreter in einer Stichwahl auf Platz 5 der Landesliste zur Wahl des 19. Deutschen Bundestags. Das war ein sehr emotionaler Moment. Ich freue mich sehr und bedanke mich für das Vertrauen meiner Genossinnen und Genossen. Auch denen, die meine Genossin und ehemalige Landtagskollegin, Evelyn Edler, gewählt haben möchte ich eine gute Kandidatin und Abgeordnete in Berlin sein. Ich hoffe, dass DIE LINKE am 24. September so stark sein wird, dass auch Evelyn mit mir in den Bundestag einziehen wird. Weiterlesen


Nominierung zur Direktkandidatin

Es geht los! Ich bin die Direkt-Kandidatin der LINKEN im Wahlkreis 69 für die Wahl des 19. Deutschen Bundestags im kommenden Herbst. Die Mitglieder unserer Partei nominierten mich gestern Abend. Danke für das Vertrauen! Ich freue mich riesig auf einen interessanten, bunten und erfolgreichen Wahlkampf und hoffe, dass Ihr mich auf weiter unterstützt. Erfolg geht nur gemeinsam und gemeinsam können wir diesen Wahlkampf rocken und viel bewegen. Weiterlesen

Farbenfroher Wahlkampf